Ärztin/Arzt bzw. Fachärztin/Facharzt für das Gesundheitsamt

Stellenausschreibung

Der Märkische Kreis sucht für verschiedene Aufgaben im Gesundheitsamt regelmäßig


Ärztinnen/Ärzte bzw.

Fachärztinnen/Fachärzte (m/w/d) 


A 14 LBesG bzw. EG 14/15 TVöD (un)befristet, in Voll- und Teilzeit 


Wer kann sich bewerben?

  • Personen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Humanmedizin mit
    • der Approbation als Arzt/Ärztin
    • mehrjähriger Berufserfahrung als Arzt/Ärztin
    • guten Kenntnissen der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Niveau C 1)


Was sind mögliche Aufgabenbereiche als (Fach-)Arzt/Ärztin im Gesundheitsamt? 

  • Kinder- und Jugendärztlicher Dienst (Untersuchung von Schulanfängern, präventive Untersu-chungen in Kindergärten, gutachterliche Tätigkeiten für behinderte Kinder, die Konzeption und Mitwirkung an Projekten der Gesundheitsförderung und Maßnahmen zur Prävention)
  • Amtsärztlicher Dienst (Erstellung medizinischer Gutachten für den amtsärztlichen Dienst und die Versorgungsverwaltung)
  • Gesundheitsschutz und Umweltmedizin (Mitarbeit im Rahmen der Corona-Pandemie, Hygie-ne in medizinischen Einrichtungen, Gemeinschaftseinrichtungen etc., Trinkwasserhygiene, meldepflichtige Erkrankungen)


Besonderheiten der Stelle 

  • Da es sich um eine Dauerausschreibung für Initiativbewerber/innen handelt, handelt es sich je nach Stelle um ein befristetes oder unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
  • Aufgrund der räumlichen Verhältnisse müssten sich Teilzeitkräfte mit entsprechenden Ar-beitszeitmodellen einen Arbeitsplatz teilen. 
  • Geringfügige Anzahl an Diensten an Wochenenden, Schichtdienst
  • Rufbereitschaft 2-4 Mal pro Jahr
  • Erfordernis der Nutzung des eigenen PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Wegstreckenent-schädigung nach dem Landesreisekostengesetz


Was können wir Ihnen bieten?

  • Bezahlung nach den arbeitsvertraglichen Regelungen des TVöD VKA (Entgeltgruppe 14 für Ärz-tinnen/Ärzte, Entgeltgruppe 15 für Fachärztinnen/Fachärzte)
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • (Zertifizierung als familienfreundliches Unternehmen: u. a. Förderung von Familie und Beruf durch Gleitzeit, Teilzeit, Eltern-Kind-Büro und die Möglichkeit zum Home-Office)
  • Vielschichtige Arbeitsfelder 
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • hausinternes Fortbildungsprogramm
  • für tarifbeschäftigte Mitarbeiter eine betriebliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung
  • … und vieles mehr!


Wie können Sie sich bewerben?

Reichen Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse u.a.) möglichst über unser Onlineportal ein. Dabei teilen Sie bitte unbedingt mit, 

  • wie Sie telefonisch und/oder per E-Mail zu erreichen sind,
  • welches Aufgabengebiet für Sie von Interesse ist,
  • welche Standorte für Sie in Frage kommen und
  • in welchem Stundenumfang Sie arbeiten möchten.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, Ihre Bewerbung über das Onlineportal einzureichen, senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Post an:


Märkischer Kreis, Der Landrat, Fachdienst Personal, Heedfelder Straße 45, 58509 Lüdenscheid.


Originalunterlagen werden grds. nicht zurückgesendet, es sei denn, Sie legen einen frankierten Rückum-schlag bei.


Es ist geplant, Sie bedarfsorientiert zu kontaktieren, um Ihnen mögliche Tätigkeitsbereiche vorzustellen und ein ausführliches Vorstellungsgespräch zu führen.


Bei dieser Ausschreibung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Da Frauen im betroffe-nen Bereich unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.


Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.


Bei Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Fall (Tel. 02351 966 6204) und Herr Krüger (02352 966 7040) als Ansprechperson zur Verfügung.


Informationen zum Datenschutz und Ihren damit verbundenen Rechten entnehmen Sie bitte der folgen-den Internetseite: http://www.maerkischer-kreis.de/buergerinfo/datenschutz/Art13-FD12-Bewerbungsmanagement.pdf


Zurück

Katja Fall

Märkischer Kreis
Fachdienst Personal
Heedfelder Straße 45
58509 Lüdenscheid

Tel 02351 966-6204

K.Fall@maerkischer-kreis.de